Lifestyle,  Minimalismus

Was brauchst du wirklich?

Hast du dir diese Frage schonmal gestellt? Wenn nein, dann denk mal darüber nach!

Grundsätzlich brauchen wir doch nur etwas zu Essen und ein Dach über dem Kopf, jedenfalls war das früher einmal so gewesen. Heutzutage ist das Handy zum ständigen Begleiter geworden, sodass wir dauerhaft online sind oder wir gehen shoppen um uns einen Pulli zu kaufen, den wir eigentlich gar nicht brauchen und kommen dann doch mit einem neuen Paar Schuhe wieder.

Doch wieso das Ganze? Sind wir so unzufrieden, dass wir die Leere mit materiellen Dingen füllen müssen. Wieso nicht mit Freundschaften oder Erlebnissen? Geht es nicht darum das Leben zu genießen?!

Frage dich nun nochmal

Was brauchst du wirklich?

Es sind doch meist die kleinen Dinge, die einem ein Lächeln ins Gesicht zaubern und nicht das 30. Paar Schuhe, dass nur einmal getragen wird und dann in den Untiefen des Schrankes verschwindet.