Zero Waste

gemeinsam zum Zero Waste Leben – Online Shops – Teil 8

Online Shopping wird immer beliebter und kann sogar umweltfreundlich sein.

Umweltfreundlich heißt in diesem Sinne, dass weniger Transportwege zurückgelegt werden müssen, wenn du direkt beim Hersteller kaufst. So entfällt nicht nur der Weg deiner Ware zum Zwischenhändler, sondern auch dein Hin- und Rückweg zum Laden.

Noch besser wird es, wenn du bei regionalen, kleinen Unternehmen kaufst. So unterstützt du die heimische Wirtschaft und bekommst als Gegenleistung ein Produkt, dass nicht um die halbe Welt gereist ist. 

Achte dabei auch auf die Verpackungsweise. Gibt es Kartons, die auf das Produkt abgestimmt sind und keine Unmengen an Füllmaterial enthalten? Wird dein Paket mit Papier, Holzwolle oder doch Plastikfolie ausgestopft? Oder wird umweltfreundlicheres Papierklebeband benutzt? Frage doch vorher nach oder rege das Unternehmen zu nachhaltigeren Alternativen an.

zum 7. Teil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.