• Lifestyle

    Warum ich schreibe!

    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. Gandhi Ich möchte die Welt zu einer Besseren verändern! Denn ich glaube, wenn jeder bei sich selbst anfängt, wird es zu etwas Großem führen, dass wirklich etwas bewirkt. Du kannst es dir vorstellen wie einen reißenden Fluss, der auch erst von einem kleinen Rinnsal zu einem Bach und schließlich zu einem Fluss wurde. Und wie du siehst, fängt alles mit einem einzigen Tropfen an. Ich stelle mir eine Welt vor, in der es keine Umweltverschmutzung gibt und Tiere nicht qualvoll an Plastikteilen sterben müssen. Eine Welt, in der nicht auf Kosten der Erde, der Umwelt und der Natur…

  • Zero Waste

    gemeinsam zum Zero Waste Leben – unterwegs – Teil 4

    Unterwegs das Prinzip des Zero Waste zu leben, wird wahrscheinlich das Schwierigste der ganzen Serie werden, dass es umzusetzen gilt. Denn dafür muss man auf viele Gelegenheiten vorbereitet sein. Immer mit dabei sein sollte eine mit Wasser gefüllte Glas- oder Metallflasche, damit du immer etwas zu trinken griffbereit hast. Wenn du gerne mal einen Kaffee to-go trinkst, dann ist es ratsam dir einen Mehrwegbecher anzuschaffen, den du immer mit dabeihast. Gib deinen Becher einfach an die Verkäufer und bei manchen Unternehmen bekommt du sogar einen Rabatt, damit du keinen beschichteten Pappbecher von ihnen verwendest. Möchtest du dir etwas zu Essen mitnehmen, dann kann ein kleiner Behälter nicht schaden und dazu…

  • Rezepte

    Saisonkalender im August

    Was gibt es regional im August zu kaufen? frisch vom Feld: Äpfel Aprikosen Aubergine Birnen Blumenkohl Bohnen Brokkoli Brombeeren Butterrüben Chinakohl Eisbergsalat Endiviensaalat Erbsen Erdbeeren Feldsalat Fenchel Frühlingszwiebeln Gurken Heidelbeeren Himbeeren Johannisbeeren Kartoffeln Kirschen Knollensellerie Kohlrabi Kopfsalat Mangold Mirabellen Möhren Paprika Pastinaken Pfirsiche Pflaumen Porree bzw. Lauch Radiccio Radieschen Rettich Romanasalat Rote Bete Rotkohl Rucola Speiserübe Spinat Spitzkohl Stachelbeeren Stangensellerie Steckrüben Tafeltrauben Tomaten Weißkohl Wirsingkohl Zucchini Zuckermais Zwetschgen Zwiebeln aus dem Lager: Champignons Chicorée Kartoffeln geschützter Anbau: Gurken Tomaten

  • Rezepte

    Saisonkalender im Juli

    Was gibt es regional im Juli zu kaufen? frisch vom Feld: Aprikosen Aubergine Blumenkohl Bohnen Brokkoli Chinakohl Eisbergsalat Endiviensalat Erbsen Erdbeeren Feldsalat Fenchel Frühlingszwiebeln Gurken Heidelbeeren Himbeeren Johannisbeeren Kartoffeln Kirschen Knollensellerie Kohlrabi Kopfsalat Mirabellen Möhren Paprika Pfirsiche Porree bzw. Lauch Radiccio Radieschen Rettich Rhabarber Romanasalat Rote Bete Rotkohl Rucola Speiserübe Spinat Spitzkohl Stachelbeeren Stangensellerie Tomaten Weißkohl Wirsingkohl Zucchini Zwetschgen Zwiebeln aus dem Lager: Champignons Chicorée Kartoffeln geschützter Anbau: Gurken Tomaten

  • Rezepte

    Saisonkalender im Juni

    Was gibt es regional im Juni zu kaufen? frisch vom Feld: Blumenkohl Bohnen Brokkoli Chinakohl Eisbergsalat Endiviensalat Erbsen Erdbeeren Feldsalat Fenchel Frühlingszwiebeln Gurken Johannisbeeren Kartoffeln Kirschen Kohlrabi Kopfsalat Mangold Möhren Porree bzw. Lauch Radiccio Radieschen Rettich Rhabarber Romanasalat Rote Bete Rucola Spargel Speiserübe Spinat Spitzkohl Stangensellerie aus dem Lager: Champignons Chicorée Kartoffeln Knollensellerie Möhren Rotkohl Weißkohl Wirsingkohl Zucchini Zwiebeln geschützter Anbau: Gurken Himbeeren Kirschen Rotkohl Tomaten Weißkohl Zwiebeln

  • Rezepte

    Saisonkalender im Mai

    Was gibt es regional im Mai zu kaufen? frisch vom Feld: Blumenkohl Brokkoli Eisbergsalat Endiviensalat Erbsen Feldsalat Frühlingszwiebeln Kohlrabi Kopfsalat Lauch bzw. Porree Mangold Radieschen Rettich Rhabarbar Romanasalate Rucola Spargel Spinat aus dem Lager: Apfel Butterrüben Champignons Chicorée Kartoffeln Knollensellerie Möhren Rettich Rote Bete Rotkohl Weißkohl Wirsingkohl Zwiebeln geschützter Anbau: Chinakohl Eisbergsalat Endiviensalat Erdbeeren Fenchel Kohlrabi Kopfsalat Mairüben Möhren Romanasalate Spitzkohl Stangensellerie Weißkohl

  • Rezepte

    Saisonkalender im April

    Was gibt es regional im April zu kaufen? frisch vom Feld: Frühlingszwiebeln Porree bzw. Lauch Rhabarber Spargel Spinat aus dem Lager: Apfel Butterrüben Champignons Chicorée Chinakohl Kartoffeln Knollensellerie Möhren Pastinaken Rettich Rote Bete Rotkohl Weißkohl Wirsingkohl Zwiebeln geschützter Anbau: Blumenkohl Feldsalat Frühlingszwiebeln Kopfsalat Radieschen Rucola Spargel

  • Zero Waste

    gemeinsam zum Zero Waste Leben – Kochen – Teil 3

    Heute befassen wir uns mit dem Thema Küche und Kochen. Kochen Um keine Lebensmittel wegzuwerfen, ist es ratsam sich einen Essensplan zu erstellen nach dem du dann einkaufen gehst. So hast du genau die Lebensmittel zu Hause, die sowieso aufgebraucht werden und es steht nichts länger im Kühlschrank rum. So kann auch kein Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten werden. Einen solchen Essensplan kannst du für ein oder zwei Wochen erstellen, je nachdem wie oft du einkaufen gehst. Dabei kannst du einfach in Frühstück, Mittag, Abendbrot und Snacks unterteilen. Für jede Kategorie schreibst du dir auf, was du essen möchtest und machst dir daraus eine Einkaufsliste. Dennoch gibt es Lebensmittel, die du immer auf…

  • Rezepte

    Saisonkalender im März

    Was gibt es regional im März zu kaufen? frisch vom feld und aus dem Lager: Porree bzw. Lauch aus dem Lager: Apfel Champignons Chicorée Chinakohl Kartoffeln Knollensellerie Kürbis Möhren Pastinaken Rettich Rosenkohl Rote Bete Rotkohl Schwarzwurzel Weißkohl Wirsingkohl Zwiebeln geschützter Anbau: Feldsalat Kopfsalat Rhabarber Rucola

  • Minimalismus

    Minimalismus – Methoden zum Aufräumen – Teil 1

    Wie beginnt man mit dem Ausmisten? Hier stelle ich dir 4 Methoden in 2 Teilen vor, die dein Leben verändern können. „Eat the frog first“ Diese Methode mag anfangs die Schlimmste sein, denn du wirst dich zuerst von dem Besitz trennen, der dir am Liebsten ist. Die Hemmschwelle mag erst sehr groß sein, dafür wird es dir danach umso leichter gehen, dich von liebgewonnenem Überfluss zu trennen. Dabei suchst du dir einen besonderen Gegenstand aus, den du dann verkaufen, verschenken oder spenden kannst. Und bitte wirf keine Gegenstände einfach weg, sie können für andere Menschen noch nützlich sein. Dabei wird dir bewusst werden, dass du diese Gegenstände nicht brauchst um…

  • Zero Waste

    gemeinsam zum Zero Waste Leben – Einkaufen – Teil 2

    Packen wir zuerst das größte Thema an: das Einkaufen. Bei dem wir oftmals regelmäßig am meisten Müll nach Hause bringen. Unverpackt-Laden Am Einfachsten sind dafür Unverpackt-Läden geeignet. Doch diese gibt es leider nicht in allen Städten, meist nur in Großstädten. (Glücklicherweise werden immer mehr dieser Läden eröffnet.) Schaue einfach, ob es in deiner Umgebung einen solchen Laden gibt. Um dort einzukaufen, brauchst du ein paar Dinge. Beutel und Gläser zum Abfüllen. Wobei Beutel beispielsweise für Linsen oder Bohnen verwendet werden können und Gläser eigentlich für alles andere. Früher habe ich alles in Gläser abgefüllt, da das vom Gewicht ziemlich schwer war, bin ich bei vielen gröberen Lebensmitteln auf Beutel umgestiegen.…